Die Lage der Gemeinde Wolfsberg

Mit 3.074 Einwohnern (Stand v. 31. Dezember 2011) liegt die Gemeinde Wolfsberg mit ihren Orten Bücheloh, Gräfinau-Angstedt und Wümbach im nördlichen Vorland des Thüringer Waldes, nahe der Goethe- und Universitätsstadt Ilmenau.

Durch seine zentrale Lage spricht die Gemeinde jeden Touristen an, der in alle Richtungen ausschwärmt, um in einer Entfernung von ca. 30 bis 40 km für sich die sehenswertesten Kultur- und Sportstätten zu entdecken:

  • die Goethe- und Schillerstadt Weimar,
  • die Landeshauptstadt Erfurt,
  • die Burgen von Rudolstadt und Umgebung,
  • die Grotten von Saalfeld,
  • das Wintersportparadies Oberhof
  • der Rennsteig mit seinem Höhenweg


und vieles mehr.

Umsäumt von Feldern und Wäldern, frei von Industrielärm und Umweltverschmutzung, liegt romantisch eingebettet zwischen sanften Hügeln unsere Wolfsberggemeinde.

Wanderfreunde finden Erholungsmöglichkeiten in den, um den Ort gelegenen, großen Forsten Paulinzella und Heyda.


Lageplan:

Lageplan Wolfsberg

 

Anfahrt: A 71 Erfurt-Schweinfurt , Abfahrt Ilmenau Ost

Routenplaner
Start

z.B. berlin kochstraße 10
Ziel
Gemeindeverwaltung Wolfsberg
Marktplatz 6
98704 Wolfsberg OT Gräfinau-Angstedt

! ! G E B I E T S R E F O R M ! !

Wichtige Informationen

zum Stand der Gespräche

zur Gebietsreform .....

[zum PDF - hier klicken]

 

- Eingliederungsvertrag -

 zwischen der Gemeinde

     Wolfsberg und der

         Stadt Ilmenau

        [ hier klicken !!! ]

© Gemeinde Wolfsberg 2014