!!! HAPPY BIRTHDAY !!!

EINLADUNG ZUM 50-JÄHRIGEN GESCHÄFTSJUBILÄUM
IN DER WOCHE
VOM 23.09. - 27.09.2019

Weitere Infos ...

Woche des Sehens

Weitere Infos ...

Zum Sehexperten ausgezeichnet

Weitere Infos ...

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Augenoptik Bartolmäs

Augenoptik Bartolmäs

Schmidtenstraße 2
07426 Königsee-Rottenbach

Tel.:    (03 67 38) 4 24 92

E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftszeiten

Montag bis
Mittwoch
08:30-13:00 Uhr 
15:00-18:00 Uhr
Donnerstag 08:30-13:00 Uhr
15:00-19:00 Uhr
Freitag 08:30-18:00 Uhr
Samstag 08:30-12:00 Uhr

Bei Brillenglasbestimmung und Contactlinsenanpassung bitten wir um Terminvereinbarung!

Die Vorteile von Contactlinsen gegenüber der Brille liegen klar auf der Hand.

contactlinse + uneingeschränktes Sehfeld
 + unveränderte persönliche Ausstrahlung
 + kein Beschlagen
 + verbesserte Sehleistung bei Kurzsichtigkeit
 + keine optischen Verzerrungen
 + keine Behinderung bei Benutzung von optischen
    Geräten
 + gut geeignet bei sportlicher Betätigung
 + Korrektion von Fehlsichtigkeiten die mit 
    Brillengläsern nicht exakt ausgeglichen 
    werden können
 + gewollte veränderte Augenfarbe

produkt contactlinse1Formstabile (harte) Contactlinsen

So bezeichnet man Contactlinsen aus festem Kunststoffmaterial.
Diese Contactlinsen werden den Gegebenheiten der Hornhautfläche angepasst. Somit lassen sich alle Fehlsichtigkeiten und auch komplizierte Geometrien, wie Keratokonus, irregulärer Astigmatismus oder behandelte Hornhäute nach Transplantationen oder refraktiven chirurgischen Eingriffen gut korrigieren. Hierbei wählen wir, nach eingehender Inspektion der Hornhaut mit modernsten Messinstrumenten, zwischen unterschiedlichen sauerstoffdurchlässigen Materialien aus. Verschiedene Farbwünsche können auch erfüllt werden. Auch ein UV Schutz kann integriert werden, ersetzt aber keine Sonnenbrille.
Formstabile Contactlinsen benötigen eine länger Eingewöhnungszeit sind aber langlebiger und in ihrer Pflege unkompliziert.
Formstabile Contactlinsen können wir als Einstärken- und Mehrstärkenlinsen anpassen.

Weiche Contactlinsen

So bezeichnet man Contactlinsen aus flexiblen Materialien.
Diese werden der Hornhautfläche und dem Übergangsprofil zur Lederhaut angepasst. Verwendet werden verschiedene flexible Materialien. Entsprechend den unterschiedlichen Zusammensetzungen der Tränen-flüssigkeit und Anforderungen an die Contactlinse wird das entsprechende Material in seinem Wassergehalt von uns vorgeschlagen.
Der Wassergehalt bestimmt die Sauerstoffdurchlässigkeit. Es lassen sich auch verschiedene Farbwünsche erfüllen.
Ein UV Schutz ist bei einigen Materialien erhältlich, ersetzt aber nicht die Sonnenbrille.
Mit weichen Contactlinsen lassen sich fast alle Fehlsichtigkeiten korrigieren.
Weiche Contactlinsen benötigen eine geringe Eingewöhnungszeit, sind aber in ihrer Pflege etwas aufwendiger gegenüber den formstabilen Contactlinsen.
Aus hygienischen Gründen sollte man diese Contactlinsen in von uns empfohlenen Zeiträumen gegen neue austauschen.
Weiche Contactlinsen können wir als Einstärken- und Mehrstärkenlinsen anpassen.

Ortho K

Orthokeratologie ist eine gezielte Modellierung der Hornhautoberfläche des Auges zur Korrektur der Kurzsichtigkeit bis -4,0 Dioptrien, so dass am Tage keine Brille oder Contactlinse benötigt wird.
Hierzu wird eine Spezialcontactlinse angepasst, welche über Nacht getragen wird, die diese Modellierung erzeugt.